Aktuelles

Der Jahresplaner 2021 – 
Alle Veranstaltungen und Termine von d’Woidtaucher

Jahresplanung 2021

Wann startet der nächste CMAS* Tauchkurs? Wie bekomme ich den CMAS** und den CMAS*** Tauchschein?  Wann finden die vorausgesetzten Kurse zu dem jeweiligen Abschluss statt? Wie werde ich Tauchlehrer? Was ist sonst noch geplant? Hier unsere „abgespeckte“ Jahresplanung für 2021.
Wir freuen uns auf  Deine Teilnahme.

Kurzfristig werden wir unsere „abgespeckte“ Jahresplanung für 2021 immer wieder anpassen.
Also schau regelmäßig rein!

Erwachsenentauchkurs: 17.07.-18.07.21
Erwachsenentauchkurs: 24.07.-25.07.21

Solltet ihr Freunde und Bekannte haben, die den Tauchsport erlernen möchten, oder ihr Infos zum Thema Erlernen des Tauchsports haben möchtet, könnt Ihr uns gerne kontaktieren unter:
Robert Schneck 0151-51753445 oder robert.schneck@gmx.net

Die Freiwassertauchgänge für die zwei Tauchkurse sind für das Wochenende 01.10-03.10. bzw. 08.10.-10.10. geplant. Ob beide Termine angeboten werden können, entscheiden wir kurzfristig.

Süßwasser-Biologie Event: 17.07.-18.07.21
Süßwasser-Biologie Event: 24.07.-25.07.21

Beginn: Samstag 09:00 Uhr
Fridolfinger Weiher; Wasserwacht Hütte
83413 Fridolfing; Oberau 2

Anmeldung unter Uwe Scherner 0171-6734742 oder uwe.scherner@t-online.de

Weiherfest am Grünbachbruch: 21.08.21
Aufbaukurs Tauchsicherheit und Rettung: 04.09-05.09.21

Theorie: 04.09.2021 von 8:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
94227 Zwiesel; Rotwaldsiedlung 13
Praxis: 05.09.2021 von 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
Steinbruch Lomecek Tschechien

Technikseminar Atemregler: 23.10.21

13:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
94227 Zwiesel; Rotwaldsiedlung 13

Allgemeines zur tauchsportärztlichen Untersuchung:

Für alle Sonderbrevets, sowie für die Weiterbildung für VIT ED/ CMAS** bzw. VIT DM/CMAS*** ist eine gültige tauchsportärztliche Untersuchung erforderlich.

Auch die Teilnahme an vereinsinternen Tauchgängen bedingt eine gültige Tauchtauglichkeit. Bei erwachsenen Tauchern bis zum 40. Lebensjahr muss die Nachuntersuchung alle 2 Jahre durchgeführt werden, ab dem 40. Lebensjahr muss diese alle Jahre durchgeführt werden.

Bei Kindern bis zum 14. Lebensjahr ist die Nachuntersuchung ebenfalls jedes Jahr durchzuführen; ab 14 Jahre alle 2 Jahre.

Flaschen und Leihausrüstung werden ebenfalls nur an Taucher mit gültiger Tauchtauglichkeit ausgegeben.

Bei Sonderbrevets und Kursen gilt grundsätzlich:

  • Anmeldeschluss: 2 Wochen vor Kursbeginn
  • Jede Anmeldung ist bindend und verpflichtet auch bei Nichtteilnahme zur Erstattung der Kursgebühren.
  • Nach Absprache wird versucht Fahrgemeinschaften zu bilden.
  • Für die Durchführung der Sonderbrevets ist eine Mindestteilnehmerzahl von 3 Tauchern erforderlich.
  • Wer bei uns einen Kurs oder Sonderbrevet abgelegt hat, kann an diesen, wenn sie wieder angeboten, werden kostenlos teilnehmen. Dies ist vor allem dann interessant, wenn jemand daran denkt Silber bzw. Gold abzulegen (als Wiederholung bzw. Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung).
  • Eventuell benötigte Leihausrüstung für Kurse und Sonderbrevets sind in den Kurskosten / Brevetkosten mit inbegriffen (Tauchcomputer und Tauchlampen sind ausgeschlossen wegen der laufenden Kosten für die Batterien).
  • Kinderausbildung: Die Leihausrüstung steht den Kindern bei Kursen bzw. bei anderweitigen Freiwassertauchgängen ganzjährig kostenlos zur Verfügung. Die Flaschenfüllungen werden kostenfrei zur Verfügung gestellt.
Anmeldung zu Kursen und Brevets bei Grimm Sepp

Anmeldung zu Kursen und Brevets bei Grimm Sepp

VIT Ausbildungsleiter TL4 Examiner – VDST TL3

Festnetz: 09922 – 4665
Handy: 0171 – 2752831
grimm.sepp@gmx.de
 Weiterer Ansprechpartner Robert Schneck

Weiterer Ansprechpartner Robert Schneck

VIT - CMAS TL3

Festnetz: 0991 – 3617714
Handy: 01515 1753445
robert.schneck@gmx.net
Weiterer Ansprechpartner Christian Burghart

Weiterer Ansprechpartner Christian Burghart

VIT - CMAS TL1

Festnetz: 09922 – 60767
christian.burghart@web.de

Anschrift

Josef Grimm – Nebelberg 2
94264 Langdorf

Telefon

(+49) 09922 4665
(+49) 0171 275 28 31

E-Mail an uns

grimm.sepp@gmx.de
tauchclub@woidtaucher.de